Zugangsdaten vergessen?

04. Februar 2021

Pandemiebedingte Regelungen zur Praxisanleitung in der neuen Pflegeausbildung

Pandemiebedingte Regelungen zur Praxisanleitung in der neuen Pflegeausbildung

Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt, Referat 24 Ambulante medizinische Versorgung, Kranken- und Pflegeversicherung, Gesundheitsberufe, informiert über en Erlass über die pandemiebedingten Regelungen für die Praxisanleitung.

Der Erlass wird zudem auch auf dem Landesportal auf den Covid-Seiten veröffentlicht und erscheint zeitgleich auf der Landespflegeseite unter den FAQ´s.

Link: https://ms.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/Geteilte_Ordner/Corona_Verordnungen/Dokumente/20210204_Erlass_Praxisanleitung_Pflegeausbildung.pdf

01. Februar 2021

Erlass zu PoC-AntigenTests für Therapeuten und Mediziner

Dieser Erlass regelt die Pflicht der Einrichtungen zur Testung und Bescheinigung für Personen, die therapeutische oder medizinische Maßnahmen in stationären Pflegeeinrichtungen durchführen.

Nachfolgend finden Sie den o.g. Erlass zu Ihrer Kenntnis und Beachtung: Erlass zu PoC-AntigenTests für Therapeuten und Mediziner

 

Update (12.02.2021)

Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt hat den Erlass vom 29.01.2021 (Anhang) inzwischen insoweit modifiziert, als dass der Anwendungsbereich für die nicht selbstorganisierten Wohnformen nicht gegeben ist. Zwar bezieht § 9 der 9. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung Sachsen-Anhalt (9. SARS-CoV-2-EindV) die anbieterverantworteten Wohngemeinschaften (gemäß § 4 des Wohn- und Teilhabegesetzes) nach Abs. 1 Nr. 5 mit ein. Jedoch stellt die Besuchsregelung nach § 9 Abs. 3 der 9. SARS-CoV-2-EindV allein auf die Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe nach § 9 Abs. 1 Nrn. 2 und 3 der 9. SARS-CoV-2-EindV und eben nicht auf die anbieterverantworteten Wohngemeinschaften nach § 9 Abs. 1 Nr. 5 der 9. SARS-CoV-2-EindV ab.

Für die anbieterverantworteten Wohngemeinschaften gelten die in § 9 Abs. 3 der 9. SARS-CoV-2-EindV normierten Besuchsregelungen einschließlich Testverpflichtung für Besucher mithin nicht.

 

28. Januar 2021

Informationen zu Tests, Erregern und Zusatzpersonal

Informationen zu Tests, Erregern und Zusatzpersonal

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat eine nicht mehr zugelassene Antigen-Test-Liste veröffentlicht. Bitte beachten Sie dies bei Ihren Bestellungen!

Hier finden Sie die Liste

Weiterlesen

25. Januar 2021

Corona-Virus-Pandemie / Informationen für Pflegeeinrichtungen in Sachsen-Anhalt nach dem 31.01.2021

Liebe Mitglieder,

nachfolgend finden Sie Informationen der Kranken- und Pflegekassen zu Ihrer Kenntnis und mit der Bitte um Beachtung.

Corona-Virus-Pandemie / Informationen für Pflegeeinrichtungen in Sachsen-Anhalt nach dem 31.01.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Sachsen-Anhalt werden derzeit mit regionalen Unterschieden teils sehr hohe Infektionsraten mit dem Virus SARS-CoV-2 gemeldet. Die erforderlichen Isolations- und Quarantänemaßnahmen zur Verlangsamung der Verbreitung des Virus und die durch das Virus ausgelöste Lungenerkrankung Covid-19 führen zu Einschränkungen, die auch die pflegerische Versorgung betreffen.

Weiterlesen

23. Januar 2021

Dritte Änderung der 9. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt

Dritte Änderung der 9. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt

Das Land Sachsen-Anhalt hat in seiner 3. Änderung zur 9. Eindämmungsverordnung bei der bestehenden Testpflicht auch die Verpflichtung zur Durchführung der Einrichtungen aufgenommen.

In der täglichen Praxis wurde dies bereits so gehandhabt.

Weiterlesen

21. Januar 2021

Aufruf der Bundesregierung zur Gewinnung von Testpersonal

Liebe Mitglieder,

die Infektionszahlen befinden sich nach wie vor auf einem hohen Niveau, auch in den stationären Einrichtungen. Deshalb wurde am 14.12.2020 auch die Testpflicht für Mitarbeiter und Besucher in Pflegeeinrichtungen eingeführt. Daraufhin haben die Einrichtungen vor Ort Testkonzepte entwickelt und Antigen-Schnelltests beschafft.

Da für die Einrichtungen die Organisation und Durchführung der Tests mit einem erheblichen personellen Aufwand verbunden ist, möchte der Bund diese Aktivitäten ergänzen und verstärken und wird deshalb einen öffentlichen Aufruf zur Gewinnung von zusätzlichem Testpersonal starten. Dieses Personal soll den Einrichtungen zur Verfügung stehen, bis sich durch die angelaufene Impfkampagne die Situation entspannt hat.

Weiterlesen

19. Januar 2021

Indikatorenerhebung bis Ende März ausgesetzt

Indikatorenerhebung bis Ende März ausgesetzt

Bis Ende März müssen Alten- und Pflegeheime aufgrund der angespannten pandemischen Lage keine indikatorenbezogene Daten zur Ergebnisqualität erheben und an die Datenauswertungsstelle (DAS) übermitteln. Des Weiteren werden keine Auswertungen veröffentlicht.

Weiterlesen

09. Januar 2021

Änderung zur 9. Eindämmungs- und 11. Quarantäneverordnung des Landes Sachsen-Anhalt

Das Land Sachsen-Anhalt hat eine Änderung zur 9. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Sachsen-Anhalt verkündet.

Sie tritt am Montag den 11. Januar 2021 in Kraft.

Für den pflegerischen Versorgungsbereich gibt es keine Änderungen zur vorhergehenden Version der Verordnung. Es gilt weiterhin die Hygieneregeln einzuhalten, Mitarbeiter entsprechend der Verordnung zu testen und die Besuchsregelungen einzuhalten.

Weiterlesen

07. Januar 2021

Aktualisierung der Fragen und Antworten zum Rettungsschirm

Aktualisierung der Fragen und Antworten zum Rettungsschirm

Die Aktualisierung der Fragen und Antworten (FAQ) zur Umsetzung der Kostenerstattungs-Festlegungen des GKV-Spitzenverbandes nach § 150 Absatz 3 SGB XI zum Ausgleich der SARS-CoV-2 bedingten finanziellen Belastungen der Pflegeeinrichtungen wurde veröffentlicht. 

Weiterlesen

05. Januar 2021

Beschluss der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder vom 5. Januar 2021

Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 5. Januar 2021

Auszug aus dem Beschluss:

„ ….

6. Für Alten- und Pflegeheime sind besondere Schutzmaßnahmen zu treffen.

Hohe Inzidenzen in der älteren Bevölkerung und zahlreiche Ausbrüche in solchen Einrichtungen in den letzten Wochen trotz aller bereits getroffenen Maßnahmen wie der Umsetzung von Hygienekonzepten und der Bereitstellung von Schutzausrüstung haben dies noch einmal verdeutlicht.

Mindestens bis die Impfungen mit beiden Impfdosen in den Einrichtungen abgeschlossen sind und die Personen eine entsprechende Immunität aufgebaut haben, kommt den Schnelltests beim Betreten der Einrichtungen eine besondere Bedeutung zu. Deshalb haben die Länder auf Grundlage des gemeinsamen Beschlusses vom 13. Dezember 2020 eine verpflichtende Testung mehrmals pro Woche für das Personal in den Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie für Besucherinnen und Besucher in Regionen mit erhöhter Inzidenz angeordnet.

Vielfach fehlen in den Einrichtungen die personellen Kapazitäten, solche Schnelltests vor Ort durchzuführen, obwohl die Abrechnung sowohl der Anschaffung als auch der Testdurchführung über die Testverordnung des Bundes sichergestellt ist. 

Weiterlesen