20. Oktober 2016

Qualitätsprüfungs-Richtlinien für die ambulante und stationäre Pflege überarbeitet

Die Richtlinien für die Prüfung der Qualität von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen Qualitätsprüfungs-Richtlinien (QPR) wurden überarbeitet und sind am 4. Oktober 2016 vom Bundesministerium für Gesundheit genehmigt worden.

Hintergrund für die Überarbeitung der QPR ist das Pflegestärkungsgesetz II. Dieses sieht Änderungen in den Pflege-Qualitätsprüfungen vor, die nun in die QPR aufgenommen wurden. Einige Neu-Regelungen der QPR wie z.B. die Abrechnungsprüfung bei ambulanten Pflegediensten gelten seit dem 15. Oktober 2016. Andere Regelungen treten zum 1. Januar 2017 in Kraft.

Die neuen QPR und ihre insgesamt 6 Anlagen (vorläufige Layout-Fassung) finden Sie zum Download auf der Seite des MDS und verlinkt im Mitgliederbereich unserer LVHKP-Homepage.